Laizisten unterstützen - ewige Petition unterzeichnen

Themen

Hier findest du kurze Erklärungen zu den einzelnen Verflechtungen von Staat und Kirche, zu Religions- und Kirchenprivilegien. Einige der genannten Zahlen sind zwar etwas älter, zeigen aber, in welcher Größenordnung sie auch heute noch liegen.

Darüber hinaus werden wir grundlegende Artikel zum Thema "Staat und Religion" erarbeiten. Themen sind dabei unter anderem die Begründung des Laizismus, die Abgrenzung vom radikalen Laizismus Frankreichs und die Kritik am Pseudolaizismus der Türkei.

Hinweis: das Erarbeiten der folgenden Artikel wird eine ganze Weile dauern. Auch fertige Artikel werden ständig überarbeitet. 

 

I. Bildung und Erziehung

  1. Konfessionelle Kindergärten
  2. Konfessionelle Schulen 
  3. Religionsunterricht
  4. Kirchliche Sonderstellung an Hochschulen
  5. Konkordatslehrstühle
  6. Religiöse Kulthandlungen an Schulen (Schulgottesdienstes/Schulgebete) 
  7. Konfessionsvermerk auf Abiturzeugnis
  8. Lehrpläne

 

II. Finanzen

  1. Allgemeines
  2. Kirchensteuer
  3. Subventionen
  4. Finanzierung von Kirchentagen
  5. Bezahlung kirchlicher Amtsinhabern durch den Staat

 

III. Sozialwesen 

  1. Wohlfahrtswesen / Arbeitsrecht - Caritas und Diakonie
  2. Konfessionelle Krankenhäuser
  3. Konfessionelle Beratungstellen
  4. Missionswerke

 

IV. Rechtswesen
 

  1. §166 StGB
  2. Tanz- und Feierverbote  
  3. Gottesbezug in Grundgesetz und Verfassungen
  4. Kirchen als Körperschaften des öffentlichen Rechts
  5. Konkordate (Staat-Kirche-Verträge)
  6. Feiertage
  7. Staatliches Einspruchsrecht bei der Ernennung von Geistlichen
  8. Sonderrechte im Bauwesen
  9. Datenschutz
  10. Kirchenaustrittsgebühr

 

V. Sonstiges

  1. Sonderseelsorge (Militär, Polizei, Gefängnis, Krankenhaus)
  2. Überrepräsentation in öffentlichen Gremien
  3. Schächten von Tieren
  4. Die historische Säkularisation
  5. Religiöse Symbole in öffentlichen Gebäuden
  6. (Kinds-)Taufe
  7. Religiöse Elemente bei Staatsakten
  8. Präsenzanspruch in öffentlich-rechtlichen Medien
  9. Glockengeläut
  10. Tanz- und Feierverbote in den Ländergesetzen

 

 

hpd-online.de newsfeed

Wusstest du schon...

...dass es in Baden-Württemberg an neun christlichen Feiertagen im Jahr ein öffentliches Tanz- und Feierverbot gibt? Ähnliche Verbote gibt es auch in anderen Bundesländern.
 
Original template © 2006 das MedienKombinat GbR - Template (free and commercial Version) available at www.joomlabeauty.com
Modified version © 2007 Martin Hergert - redesigned for the website www.laizisten.de